25 September 2017

Das Bierbrauen in der Heineken Experience

Amterdam online kaufen Tickets

Von Brauerei Heineken Experience

Das Gebäude, in dem das Museum befindet sich in der sehr Gebäude, in dem Heineken in ihren frühen Jahren. Das Gebäude wurde in 1867 und 1988 realisiert als Brauerei zu fungierte. Ein paar Jahre später in 1991 war Teil komplexer abgerissen und im übrigen Teil ist ein Empfangs- und Informationszentrum eröffnet.

In 2001 der Name geändert Heineken Experience. Im Oktober 2007 war das Museum für Renovierungsarbeiten geschlossen und wieder seine Türen für die Öffentlichkeit im November 3 2008. In 2009 wurde eine Heineken Experience Thea Natur in der Kategorie Brand Experience gegeben. Heineken Experience

Entdecken Sie das Heineken Museum

Das ganze Museum ist in den vier Etagen des alten Heineken-Brauerei eingerichtet. Während mehrerer Touren Führer Ihnen sagen, alles darüber, wie seine erste Heineken-Bier hat zunehmende zur Produktion kommen. Lernen Sie in wenigen Stunden die verschiedenen Facetten der Biermarke und die Innovationen des einen und nur Heineken Labor.

Probieren Sie die Heineken Geschmack und vergessen Sie nicht, einen Blick auf die alte Brauerei zu nehmen. Wenn Sie vorbei an der alten Brauerei sind, können Sie Ihre eigene Musik-Video Heineken machen und die gut erhaltenen Werbespots während der Ausstellung 140 Jahre Heineken zu sehen. Behinderung kann richtig an jedem Ort im Museum erreichen. Bei der Renovierung wurde auch gedacht für Menschen im Rollstuhl genügend Platz zu haben. Heineken Experience

Brauen Sie Ihr eigenes Bier an der Heineken Experience

Während der Tour können Sie etwas Besonderes zu entdecken. Sie können persönlich erleben, wie es zu sein fühlt sich gebraut und abgefüllt dank der Technologie und Maschinen, die das Gefühl nachahmen kann. Wenn das alles nicht genug wäre, können Sie sich eine eigene Heineken Bierbrauen machen und deine eigenen personalisierten Flasche Abfüllung.

Die Geschichte von Heineken

1864 ist ein wichtiges Jahr in der Geschichte von Heineken. Gerard Adriaan Heineken kauft 15 Februar Heuhaufen in Amsterdam. Diese Zeit wurde aus dem Zweiten Goldenen Zeitalter genannt und in kürzester Zeit, Gerard ist ein erfolgreiches Unternehmen mit. Zu dieser Zeit wurde Heineken & Co geboren.

Später in 1873 Gerard gründete die Brauerei Maatschappij NV besser als der Name HBM bekannt. In 1867 Gerard begann eine neue Brauerei an der Stadhouderskade zu bauen. Später in diesem Jahr gab es eine neue Brauerei in Rotterdam, die auf dem Crooswijkse Umfang befindet. In 1889 war Heineken auf der Weltausstellung in Paris ein Diplom "Grand Prix" bezeichnet. Früher in 1875 Heineken gewann die erste Goldmedaille für Qualität Bier. Nun werden die beiden Preise auf dem Etikett jeder Flasche Heineken aufgeführt.

Heineken Experience

In 1933 setzt Heineken Fuß in Amerika

In diesem Jahr war ein schwarzes Jahr für die Gesellschaft Gerard Adriaan Heineken plötzlich 18 März stirbt und ein starkes Unternehmen nach, dass im Jahr verlassen 2015 noch Marktanteile von Bier in den Händen. In 1914 ist ein weiterer Direktor ernannt und Führer auf dem Weg, das Unternehmen fachmännisch durch den Ersten Weltkrieg und durch die schwere Krise im 1930.

Heineken nimmt zuerst Fuß in Amerika in 1933 und in diesem Jahr ist der Marktanteil von Heineken stieg deutlich dank der Zusammenarbeit mit den Amerikanern. Niemand konnte ahnen, dass die Amerikaner Heineken und Wasser zu trinken. In 1939 auf der Messe sofort klar war, dass Heineken eine Goldressource zu investieren war. Aktionäre sofort beträchtliches Geld für Bier verdient und den Niederlanden sieht seine Chancen durch die Unternehmen erhöhen.

Alfred Heineken setzen die Erfolgsformel von

Alfred Heineken in 1964 als Haupttreiber eingeben innen und setzen Sie die Erfolgsformel durch. In diesem Jahr Heineken-Logo wurde in das Lächeln 'e' transformiert, wie wir sie heute kennen. Als Alfred an die Macht kam, investierte er stark in Werbespots und Anzeigen der Exzellenz.

Im Laufe der Jahre nahm Heineken über mehrere Unternehmen wie Vrumona, die aus Fruchtlimonade entstanden. In 2014 150 vierten Heineken ihr Jubiläum, die überschwänglich gefeiert wurde. Heineken ist der Tag einer der größten Brauereien in der Welt und hat eine satte 165 Brauereien verteilt 71 Ländern. Heineken und Doderer

Besuchen Sie die Heineken-Shop

Nach dem Besuch der Heineken-Museum werden Sie die Gelegenheit haben, die einzige wirkliche und Heineken-Shop zu besuchen. In diesem Shop kaufen Sie können nicht nur eine Minute schnell nur Bier, nein, gibt es noch viel mehr zu entdecken. Wirklich Heineken natürlich trinken Sie nicht aus Plastikbechern, sondern aus echter Hip Heineken Glas.

Wenn Sie ein echter Fan von Heineken sind, tragen Sie noch gelegentlich auf jeden Fall eine echte Heineken Polo oder T-Shirt. Wer ein richtiges Zuhause-Bar im Stil hat, wird Heineken Lage sein, seine Sammlung mit den realen Heineken Bar Produkte zu ergänzen. Außerhalb dieser können Sie tausend und eine Zubehör im Haus. Wenn Sie Heineken Museum besucht, werden Sie nie wieder eine Biermarke trinken.

Öffnungs Heineken Experience

Montag 10: 30 - 19: 30 Stunden
Dienstag 10: 30 - 19: 30 Stunden
Mittwoch 10: 30 - 19: 30 Stunden
Donnerstag 10: 30 - 19: 30 Stunden
Freitag 10: 30 - 21: 00 Stunden
Samstag 10: 30 - 21: 00 Stunden
Sonntag 10: 30 - 21: 00 Stunden

* Juli und August von Montag bis Sonntag 10: 30 bis 21: 00 Stunden.

Eingang Heineken Experience

regelmäßig € 18, - (online € 16)
Kinder 0-11 Jahr kostenlos
Kinder 12-17 Jahr € 12,50
VIP-Tour inkl. 5 Premium-Biere € 49,00
Rembrandt Karte na
Museumkaart na
Senioren 65 + na

Barrierefreiheit Heineken Experience

Die Heineken Experience ist für Rollstuhlfahrer zugänglich. Rollstühle sind kostenlos erhältlich, sondern müssen über [email protected] 48 Stunden im Voraus gebucht werden. Wenn Sie uns besuchen, können Sie besser Samstagen vermeiden Heineken Experience mit dem Rollstuhl, weil es ist sehr beschäftigt.

Heineken Experience Anschrift

Stadhouderskade 78
1072 AE Amsterdam

Hauptbahnhof in Amsterdam, die zu Fuß etwa eine halbe Stunde.

schnell vom Bahnhof Um dorthin zu gelangen können Sie ganz einfach die Straßenbahn 16, 24 und 25 nehmen. Vom Leidseplein in Amsterdam können Sie Straßenbahn 7 nehmen und 10 Schritte mit dem Kanal-Boot. Die Haltestelle befindet sich direkt vor der Tür.

Wenn Sie mit dem Auto kommen, Ausfahrt S10 aus dem Ring A110 nehmen. Halten Sie die Platten, aber die Richtung des Zentrums und das Parkhaus Sie an der Stadhouderskade sehen. Die Garage befindet sich etwa 50 Meter vom Museum entfernt.

Amterdam online kaufen Tickets

1 Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




X