Amsterdam-Online.nl

Amsterdam Sightseeing-Tipps

Noorderkerk
0

Die Noorderkerk liegt im Herzen des Jordaan

Der Architekt Hendrick de Keyser, die aus 1565-1621 lebte, hat die Noorderkerk gestaltet. Die Kirche wurde zwischen 1620 und 1623 im Rahmen einer großen Stadterweiterung errichtet. Als der Architekt in 1621 gestorben, sein Sohn Peter und eine Reihe anderer Schreiner abgeschlossen Arbeit. Darüber hinaus erhielt sie eine Menge Unterstützung von der Stadt Amsterdam. Die Kirche ist in erster Linie mit dem Ziel, die Menschen in den westlichen Kanal gebaut und Jordan eine protestantische Kirche zur Verfügung stellen. Die Bewohner des Jordaan fanden die Westerkerk zu weit entfernt und wollten ein Kirchengebäude in ihrer Nachbarschaft.

Stil Noorderkerk

Das Besondere an Hendrick de Keysers Entwurf dieses Kirchengebäudes war der Grundriss. Die Noorderkerk ist in der Tat die erste Kirche, die nach dem Grundriss eines griechischen oder Andreaskreuzes gebaut wurde. Dies bedeutet, dass die Arme des Kreuzes genau die gleiche Länge haben. Auf diese Weise könnte die Kirche um die Kanzel mit der Bibel als Mittelpunkt gebaut werden. Das war den Protestanten damals sehr wichtig.

Im Kirchengebäude sind heute noch viele originale Elemente zu finden. Es gibt zum Beispiel das Verputzen der Wände aus dem 17. Jahrhundert, den Marmorsockel der Kanzel und die dunkle Eiche, die in einer großen Anzahl von Bänken zu sehen ist. Erwähnenswert ist auch der Boden der Noorderkerk, denn dieser Boden ist bis heute ein vollständig intaktes Grabfeld. Ungefähr fünf Menschen sind wahrscheinlich unter jedem Rocker begraben.

Restaurierung

Teilweise weil die Kirche in so kurzer Zeit gebaut wurde, waren später Restaurierungen erforderlich. Die letzte gründliche Restaurierung fand zwischen 1993 und 1998 statt. So wurde zum Beispiel die Heizungsanlage instand gehalten und die Innenräume wurden saniert. Diese Restaurierung wurde größtenteils von der Stadt Amsterdam und der Regierung finanziert. Die Bedingung war, dass die Kirche fortan auch für alle Arten von kulturellen Aktivitäten zur Verfügung stehen würde. Zum Beispiel finden regelmäßig Konzerte in der Noorderkerk statt.

Ursprünglich wurde die Kirche durch Kerzen Kupfer Kronen beleuchtet. In 1827 wird ein Öllampen übertragen. In 1849 wurde durch den Bau der Gasbeleuchtung ersetzt. Später wurde sie in die Kirche zur elektrischen Beleuchtung übertragen, aber die ursprünglichen Gashähne sind noch sichtbar.

Die Orgel in der Noorderkerk

Im neunzehnten Jahrhundert entwickelt der berühmte Orgelbauer H.Knipscheer ein Organ für die Noorderkerk. Dieses Organ ist die größte von den Brüdern gebaut Knipp. Einzigartig ist, dass Organ ist zentral gelegen und so sehr schön fit in den Innenraum. Die Orgel hängt die Hälfte gegenüber dem preekstoel.In 1849 die Orgel eingeweiht wurde. Eine nette Geste ist, dass der blinde Organist der Alten Kirche zuerst die Orgel zu spielen erlaubt.

Turm

Die Noorderkerk ist mit einer kleinen Feier Turm ausgestattet, die von der Stadt Tischler Henry Jacobz Staets und der Stadt Maurer jener Zeit, Cornelis Danckerts gebaut wurde.

AnzeigenPreise
Standort
Dienstleistungen
Was die Leute sagen ... Hinterlassen Sie Ihre Bewertung
Sortieren nach:

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung hinterlässt.

Benutzer Avatar Benutzer Avatar
Verifiziert
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Zeig mehr
{{ pageNumber+1 }}
Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

Ihr Browser unterstützt kein Hochladen von Bildern. Bitte wählen Sie ein modernes

Wir sind derzeit geschlossen.

Öffnungszeiten

Montag 10: 30 am - 12: 30 pm
Dienstag Abgeschlossen
Mittwoch Abgeschlossen
Donnerstag Abgeschlossen
Freitag Abgeschlossen
Samstag Abgeschlossen
Sonntag 10: 30 am - 12: 30 pm

Amsterdam Tickets

Kaufen Sie Tickets online für Museen, Kreuzfahrten und mehr mit Rabatt bis zu 40%